BM-Edelmetalle.de - Ankauf und Verkauf von Edelmetallen wie Gold und Silber als Münzen oder Barren
Für Bestellungen, Fragen und Preisauskünfte stehen wir Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 0261 - 960 987 00 zur Verfügung. From abroad please call 0049 261 96098700.


China Panda 2011

Nachdem fast alle Anlagemünzen des neuen Jahrs 2011 nun shon geraume Zeit zu haben sind, kommt nun auch langsam die aktuelle Ausgabe des chinesichen Pandas nach Deutschland. Bestellbar ist nun die Bullionausgabe des China Panda 2011 Gold sowie des China Panda 2011 Silber. Die Lieferung erfolgt allerdings erst im Januar.



Weitere Informationen zum China Panda 2011 in Gold & Silber

Die People's Bank of China hat für dieses Jahr die Auflage drastisch erhöht. Der 1 Oz China Panda 2011 Silber beispielsweise, wird nun maximal 3 Mio mal geprägt. Im Jahr 2010 waren es noch 800.000 und 2009 immerhin 600.000 Stück. Die Stückzahl wird also 2011 im Vergleich zum Vorjahr um ordentliche 375% angehoben. Bei der streng limitierten Sammlerausgabe immerhin noch um 100% - Die Auflage steigt von 4.000 auf 8.000 Stück bei der Kilo-Version und von 10.000 auf 20.000 Stück bei der 5 Oz Version. An der Auflage des Pandas 2011 1 Oz Gold ändert sich nichts, hier werden 2011 weiterhin maximal 300.000 Stück geprägt. Die neuste Erhöhung der Auflagen verdeutlicht einmal mehr die explodierende Nachfrage nach Edelmetallen, insbesondere nach Silber in China.

Wie auch in den vergangenen Jahren, kann man von den Chinesen auch 2011 höchste Prägequalität in reinem Gold (999) erwarten. Geprägt wird der Goldpanda wie auch im letzten Jahr als 1/20 Oz, 1/10 Oz, 1/4 Oz, 1/2 Oz und 1 Oz. Die Sammlerausgabe in Gold als 5 Oz Proof und 1 Kg Proof.

China Panda 2011 Gold
Der China Panda 2011 in Gold, hier als 1/4 Oz Münze

Der Silberpanda wird weiterhin in lediglich 3 unterschiedlichen Größen geprägt, die Bullionausgabe in 1 Oz sowie die Sammlerausgabe als 5 Oz Proof und 1 Kg Proof.

China Panda 2011 Silber
Der China Panda 2011 in Silber, hier die 5 Oz Proof Sammlerausgabe

Das Motiv des Pandas 2011 orientiert sich wie schon 2010 am sehr erfolgreichen Design von 2009. Im Hintergrund Bambuswald und der Vordergrund zeigt einen ausgewachsenen Pandabären sowie ein Jungtier. Das Motiv ist auf den Gold und Silbermünzen gleich.

Angesichts der doch mittlerweile relativ hohen Auflage stellt sich die Frage ob ein Kauf der Pandamünzen aus renditetechnischer Sicht weiterhin sinnvoll ist. Sammelwürdig sind die Münzen auf jeden Fall, denn der Panda setzt aufgrund seines gelungenen Designs und der hohen Prägequlität weiterhin Maßstäbe. Doch auch die Renditeerwartung sollte auf lange Sicht nicht enttäuscht werden, denn selbst eine Auflage von 3 Millionen ist bei einer Gesamtbevölkerung von 1,3 Mrd. welche immer mehr die Edelmetalle als Anlage- und Rendite-Objekt entdeckt, doch eher als gering einzuschätzen. Die Auflage von 3 Mio. könnte demnach in den nächsten Jahren beim China Panda 1 Oz Silber zum Standard werden. Freuen können sich in jedem Fall die Besitzer älterer Ausgaben, denn mit zunehmender Verbreitung der Pandamünze wird sich deren Wert in den nächsten Jahren, ganz abgesehen von der Silberpreisentwicklung, deutlich steigern.

Hierzu sollte man auch wissen, daß Edelmetalle bei den Asiaten eine viel höhere Wertschätzung genießen als bei uns. Die wirtschaftliche Leistungsstärke verlagert sich ebenfalls zunehmend nach Asien und bringt die benötigten Einkommenschichten mit, aus der dann die Käufer hervorgehen. Speziell für China kommt außerdem noch eine ausgeprägte Neigung zur Spekulation hinzu, resultierend aus dem Wunsch schnell reich zu werden und diesen Wohlstand auch öffentlich zu zeigen.

Weiterhin wird die People's Bank of China die Auflagen nicht ohne guten Grund derart erhöht haben, sondern wohlwissend, dass diese Mengen auch Ihre Abnehmer finden. Wir empfehlen weiterhin die 1 Kg Version in Silber, deren Auflage mit 8.000 Stück weiterhin relativ gesehen sehr niedrig ist. Ältere Ausgaben der Kilo Version sind am Markt kaum noch zu bekommen, selbst die Ausgabe 2010 ist bei sämtlichen Händlern bereits restlos ausverkauft.