BM-Edelmetalle.de - Ankauf und Verkauf von Edelmetallen wie Gold und Silber als Münzen oder Barren
Für Bestellungen, Fragen und Preisauskünfte stehen wir Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 0261 - 960 987 00 zur Verfügung. From abroad please call 0049 261 96098700.


Aktueller Nachrichtenticker

Der Nachrichtenüberblick wird automatisiert bereitgestellt, eine redaktionelle Auswahl erfolgt nicht. Wir stimmen daher auch nicht zwangsläufig mit den darin geäußerten Meinungen und Aussagen überein.

Newsfeeds werden bereitgestellt von den Deutschen Wirtschafts Nachrichten, Tichy's Einblick und der Propagandaschau.



Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Die Propagandaschau

Tichys Einblick




Wirtschaft, Finanzen, Vermögen, Politik

21.7.2018 - 12:27 Uhr
US-Regierung prüft Streichung von Zöllen für Rusal

Der russische Aluminiumgigant Rusal kann auf eine Streichung von der US-Sanktionsliste hoffen.

›› zum Artikel




21.7.2018 - 10:30 Uhr
Offener Streit in der Union

Die Rheinische Post veröffentlicht eine Meldung von ots.de, der „Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen“ (Hervorhebungen Redaktion): »Der Wirtschaftsrat der CDU hat der Parteispitze um Kanzlerin Angela Merkel eine gefährliche Schwäche beim Zusammenhalt der Volkspartei vorgeworfen. Mit Blick auf die neuen Plattformen der Union – die konservative WerteUnion und die Union der Mitte – sagte Verbandsgeneralsekretär

›› zum Artikel




21.7.2018 - 08:30 Uhr
Italien erhöht Druck: EU-Operation „Sophia“ im Mittelmeer eingestellt

Der europäische Marineverband unter dem sperrigen Namen „EUNAVFOR MED Operation SOPHIA“ ist mit seinem Auftrag auf ganzer Linie gescheitert. Diesen Eindruck könnte man jedenfalls gewinnen, wenn Italien jetzt die Notbremse zieht und der militärischen Operation auf dem Mittelmeer quasi die Grundlage entzieht, indem weitere Anlandungen von Migranten aus Libyen den Marineschiffen ebenso untersagt wurden wie

›› zum Artikel




21.7.2018 - 01:57 Uhr
White Helmets sollen nach Deutschland evakuiert werden

Die USA und Großbritannien organisieren in Syrien die Evakuierung der White Helmets. Sie sollen unter anderem nach Deutschland gebracht werden.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 19:25 Uhr
China: Zentralbank will Crash mit Intervention abwenden

Die chinesische Zentralbank eine deutliche Lockerung der Finanzierungsbedingungen für Firmen vor, um einen drohenden Abschwung zu verhindern.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 19:25 Uhr
China baut technologische Zusammenarbeit mit Israel aus

China weitet seine Investitionen in Israel aus.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 19:23 Uhr
Europäische Bank für Wiederaufbau stützt türkische Lira

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung investiert in Lira-denominierte Unternehmensanleihen der größten türkischen Supermarktkette. Eine Gruppe von US-Senatoren protestiert.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 19:23 Uhr
Malta Stock Exchange unterstützt Wertpapier-Token-Plattform

Der Malta Stock Exchange arbeitet mit der Krypto-Börse OKEx zusammen, um ein Handelsplattform für Wertpapier-Tokens für institutionelle Kunden zu schaffen.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 19:22 Uhr
Google will Internet-Zugang mit Heißluft-Ballonen bringen

Das Projekt „Loon“ will Heißluftballone nutzen, um in entlegenen Gebieten einen Internet-Zugang einzurichten.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 19:21 Uhr
Großbritannien leitet Gesetzgebung zu Blockchain ein

Um für Unternehmen attraktiv zu werden, braucht Großbritannien rechtliche Klarheit bei der Nutzung von Blockchain-basierten intelligenten Verträgen.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 18:53 Uhr
Das Attentat vom 20. Juli 1944

Darf man das sagen: Der 20. Juli 1944 war ein Glücksfall für die politische DNA der Bundesrepublik Deutschland? Sicher nicht. Zu sehr waren die Attentatsplaner gegen Hitler bereits kontaminiert von ihrem Ämtern und Tätigkeiten im Nationalsozialismus. Zu sehr hatte die späte Tat 1944, als die Kriegsniederlage kaum noch abzuwenden war, den Ruch, nur die eigenen

›› zum Artikel




20.7.2018 - 18:15 Uhr
Bundesbank: Target-Forderungen keine Gefahr für Deutschland

Die Bundesbank sieht kein Risiko für Deutschland aufgrund der hohen Target-Forderungen.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 18:02 Uhr
Maschinelles Lernen kann Demenz frühzeitig erkennen

Forscher haben ein Modell entwickelt, dass routinemäßig Daten scannt und damit bisher nicht-diagnostizierte Demenzerkrankungen besser vorhersagen kann.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 17:45 Uhr
China setzt den Aufkauf amerikanischer Technologie-Unternehmen fort

China weitet seine Investitionen in amerikanische Start-ups aus.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 17:29 Uhr
Messer-Angriff: Großeinsatz der Polizei in Lübeck

In Lübeck findet derzeit ein Großeinsatz der Polizei statt.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 16:53 Uhr
Gewinn von General Electric bricht ein

Der Gewinn des Industriekonzerns General Electric ist im zweiten Quartal deutlich zurückgegangen.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 16:41 Uhr
Bayern-Umfrage: Interessanter als der erste Blick

Normalerweise machen die früher Leitmedien genannten mehr aus einem für die CSU negativen Umfrage-Ergebnis. Hier nicht. Die Süddeutsche wählt sogar einen Titel, der schon fast nach Spott klingt: Was, wenn es für die CSU alleine nicht mehr reicht? Denn mit einer absoluten Mehrheit der CSU nach der Landtagswahl rechnet schon seit langem niemand mehr. Nun

›› zum Artikel




20.7.2018 - 16:36 Uhr
Italien will keine Migranten von EU-Mission Sophia mehr aufnehmen

Die italienische Regierung will künftig keine Migranten der EU-Mission „Sophia“ mehr aufnehmen.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 15:24 Uhr
Berlin – Beschlagnahmung von 77 Immobilien

Allein in Berlin-Neukölln werden 1.000 Personen kriminellen Clans zugerechnet, die jahrelang mehr oder minder ungestört ihren „Geschäften“ nachgehen konnten. Nicht unbemerkt von der Öffentlichkeit konnte man dem Treiben nicht mehr länger zuschauen. „Wir haben seit 20 Jahren zunehmend Probleme mit organisierter Kriminalität“, so die damalige Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), im Oktober 2017, „es geht um Drogenhandel, Einbruch, Raub,

›› zum Artikel




20.7.2018 - 14:20 Uhr
USA drohen China mit neuen Milliarden-Zöllen

US-Präsident Trump droht mit Zöllen auf chinesische Waren im Umfang von 505 Milliarden Dollar.

›› zum Artikel




20.7.2018 - 14:14 Uhr
30 Prozent mehr für Bundestagsfraktionen

CDU und SPD haben offensichtlich nicht aufgegeben, ihre GroKo noch kleiner zu machen, als sie schon ist. Oder es ist ihnen egal, was die Wahlberechtigten über sie denken. Nach dem alten Motto, ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich’s gänzlich ungeniert. Jedenfalls beschloss der Bundestag – wie stets im Hauruckverfahren zum Ausschluss der Öffentlichkeit –

›› zum Artikel




20.7.2018 - 12:07 Uhr
6-Punkte-Plan gegen radikalen Islam und Terrorismus

Am Donnerstag, den 19. Juli rückten Spezialeinsatzkräfte der Bundespolizei in Plauen an, durchsuchten eine Wohnung und nahmen einen mutmaßlichen Terroristen fest, der mit der dortigen Moschee des Islamischen Zentrums Al-Muhadjirin in enger Verbindung stehen soll. Dem Generalbundesanwalt zufolge ist der 22 Jahre alte Syrer dringen verdächtig, um Mitglieder für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ geworben zu

›› zum Artikel




20.7.2018 - 11:00 Uhr
Nach dem Schandurteil des BverfG: Ziviler Widerstand als letztes Mittel

Nach einem die Realität verhöhnenden Schandurteil des Bundesverfassungsgerichts, in welchem die oberste juris­tische Instanz Deutschlands den von weiten Teilen der …Weiterlesen →

›› zum Artikel




20.7.2018 - 10:39 Uhr
Gespräch mit dem UNHCR: Wie ist die Lage Libyen?

Wie ist die Lage Libyen? Was passiert da in den „Flüchtlingslagern”, welche gibt es überhaupt und was organisiert die EU dort, wenn libysche Küstenwachen ausgebildet werden, die ja im Prinzip der so genannten Zentralregierung unterstehen? Wenn die Bundeskanzlerin in ihrer Regierungserklärung dafür wirbt, die libysche Küstenwache ihre Arbeit machen zu lassen, also Migranten vom Wasser

›› zum Artikel




20.7.2018 - 07:40 Uhr
ZEIT-Debatte: Der schleichende Tod der Meinungsfreiheit

Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben, liebe Leser, wir stehen kurz vor dem Untergang unserer Zivilisation. Der soziale Frieden ist nachhaltig zerstört. Zerstört hat ihn ein einziger Essay in einer deutschen Zeitung – und alle selbsternannten Moralhüter zusammen konnten die Ketzerschrift nicht verhindern. Tja. In den USA sind sie einen Schritt weiter: Texte, die

›› zum Artikel




19.7.2018 - 18:03 Uhr
Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 70: Klimaziel

Täglich werden wir mit Begriffen konfrontiert, die im Ergebnis einer als alternativlos gepriesenen Energiewende verwendet werden oder durch sie erst entstanden sind. Wir greifen auch Bezeichnungen auf, die in der allgemeinen Vergrünung in den Alltagsgebrauch überzugehen drohen – in nichtalphabetischer Reihenfolge. K wie Klimaziel, das Wenn man davon ausgeht, dass „Klima“ eine Gesamtheit meteorologischer Vorgänge

›› zum Artikel




19.7.2018 - 13:38 Uhr
Opfer und Täter in einem? – Bundesverfassungsgericht beschädigt sich erneut durch Ignoranz

Bereits vor über vier Jahren hat die große Mehrheit der Richter am Bundesverfassungsgericht die eigene Ignoranz – oder war es …Weiterlesen →

›› zum Artikel




18.7.2018 - 18:39 Uhr
Die ARD verdreht sogar das Bundesverfassungsgerichtsurteil…

Bieten ARD und ZDF Orientierung? Ein ARD-Bericht verdreht den Wortlaut des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum Rundfunkbeitrag. von Paul Schreyer Das Bundesverfassungsgericht hat den …Weiterlesen →

›› zum Artikel




18.7.2018 - 12:11 Uhr
Eine Studie belegt die parteipolitische Propaganda in der ARD tagesschau

Aufmerksame Beobachter haben schon lange bemerkt, dass in den Hauptnachrichten der ARD um 20 Uhr vor allem Vertreter der GRÜNEN …Weiterlesen →

›› zum Artikel




17.7.2018 - 17:15 Uhr
ARD und ZDF verdrehen einen Friedensgipfel zwischen Trump und Putin in Kriegstreiberei

Die Macht der Propaganda – gestern wurde sie wieder mal besonders deutlich, als die deutschen Staatssender, die man längst als …Weiterlesen →

›› zum Artikel




17.7.2018 - 11:28 Uhr
WDR-Hauptstadtprostituierte Katrin Brand: „Putin hat den Konflikt in der Ukraine angezettelt“

Der Irrsinn, der schon vor dem Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Vladimir Putin die staatliche Lügenpresse befallen hat, eskalierte gestern …Weiterlesen →

›› zum Artikel




16.7.2018 - 15:45 Uhr
WDR-aktuell verstümmelt einen brisanten Tweet von Donald Trump

280 Zeichen kann man in einem Tweet unterbringen. Donald Trump hatte in einer aktuellen Nachricht nicht einmal die Hälfte verwendet, …Weiterlesen →

›› zum Artikel




16.7.2018 - 13:13 Uhr
Thomas Wark im ZDF heute-journal: „Ein Wolkenbruch beendet Putins Weltmeisterschaft“

Es ist nur ein weiteres von Hunderten Beispielen, aber es zeigt einmal mehr, wie Lügner und Propagandisten in ARD und …Weiterlesen →

›› zum Artikel




16.7.2018 - 12:42 Uhr
„Der Fall Magnizki“ und die Grenzen der Pressefreiheit im Staatsender ZDF

Bill Browder und seine Geschichte vom Tod des angeblichen Whistleblowers Magnitski von Andrei Nekrasov und Vetta Kirillova … Deutsche öffentlich …Weiterlesen →

›› zum Artikel




15.7.2018 - 22:45 Uhr
WM-Finale im ZDF: „Menschenrechtslage, Krieg in der Ostukraine, Annektion der Krim und Bomben in Syrien“

Auch das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft missbrauchen die Lügner, Volksverhetzer und GEZ-Schmarotzer des ZDF für politische Agitation und Verleumdungen gegen den …Weiterlesen →

›› zum Artikel