BM-Edelmetalle.de - Ankauf und Verkauf von Edelmetallen wie Gold und Silber als Münzen oder Barren
Für Bestellungen, Fragen und Preisauskünfte stehen wir Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 0261 - 960 987 00 zur Verfügung. From abroad please call 0049 261 96098700.


Herzlich willkommen bei BM Edelmetalle!

Sofort verfügbare Produkte
Alle weiteren Produkte finden Sie wie üblich auf den jeweiligen Unterseiten.

Silber 1 Oz Australien Känguru 2020 (sofort lieferbar) Silber 20,94 EUR
Gold 1 Oz Goldbarren C.Hafner (sofort lieferbar) - 999,9 Gold 1.659,21 EUR
Gold 10 g Goldbarren Heraeus (sofort lieferbar) - 999,9 Gold 543,16 EUR
Gold 5 g Goldbarren Heraeus (sofort lieferbar) - 999,9 Gold 278,98 EUR
Gold 1/2 Oz Wiener Philharmoniker 2020 (sofort lieferbar) Gold 853,27 EUR
Gold 1/10 Oz Wiener Philharmoniker (sofort lieferbar) Gold 187,68 EUR
Begrenzte Mengen! Preise incl. gesetzlicher Umsatzsteuer, excl. ›› Versandkosten
Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Interessenten,


die Situation im Edelmetallhandel verbessert sich langsam aber sicher weiter. Alle offene Aufträge sind bei uns, bis auf wenige Ausnahmen,  mittlerweile abgearbeitet. Zwar ist die Vielfalt der Produkte noch immer stark eingeschränkt, doch seit Mitte/Ende April normalisiert sich die Lage in Bezug auf Verfügbarkeit und Lieferzeiten zusehends.

Beim Gold normalisiert sich die Situation schneller als beim Silber. Aufgelder für einige Gold-Produkte sind bereits wieder auf Normalniveau angelangt. Silber ist jedoch noch immer deutlich teurer als normalerweise. Noch sind die Prägekapazitäten mit der Produktion von Gold-Produkten ausgelastet. Doch auch dies dürfte sich schnell wieder ändern. Die angehäuften Aufträge sollten bei den Herstellern in wenigen Wochen abgearbeitet sein. Sobald wieder freie Kapazitäten vorhanden sind, sollte dann auch die Produktion der nicht so margenträchtigen Silber-Münzen wieder verstärkt anlaufen und in Folge die Aufgelder weiter sinken.

Auch von der Nachfrage-Seite deutet sich zur Zeit Entspannung an. Nach dem ersten Erkältungs-Schock ist für viele Anleger die Welt schon fast wieder in Ordnung, Totalitarismus und Willkür scheinen gar nicht so dramatisch wie gedacht und der Eurozone geht es doch blendend?! Von der schlimmsten Wirtschaftskrise der letzten 100 Jahren keine Spur.

Man muß kein Prophet sein um zu erkennen, daß die Realität einen schneller wieder einholen könnte als erhofft. Beispiellose Ausweitungen der Geldmengen, nie gesehene Arbeitslosenzahlen und eine gerade erst angelaufene Insolvenzwelle lassen in naher Zukunft nicht viel Gutes erwarten.

Wir unterscheiden weiterhin zwischen sofort verfügbarer und im Zulauf befindlicher Ware (mit entsprechenden Lieferzeiten). Auf der Startseite finden Sie alle sofort verfügbaren Artikel. Alle anderen mit entsprechender Lieferzeit bestellbaren Artikel, wie üblich auf den jeweiligen Unterseiten.

Die Einschränkungen der Zahlungsarten gelten weiterhin:
- Nachnahme Aufträge sind derzeit nicht möglich.
- Barzahlung bei Abholung ist nur für sofort lieferbare Produkte möglich.


Bleiben Sie frei!

Herzlichst,
Ihr Team von BM Edelmetalle
Intraday Marktüberblick

Gold in Euro - 24h Gold in Euro - Intraday

Silber in Euro - 24h Silber in Euro - Intraday

Nachrichtenüberblick


5.7.2020 - 17:27 Uhr
„System change not climate change“: Kapitalismus und Umweltzerstörung

Der Kapitalismus ist verantwortlich für die Umweltzerstörung, weil der Kapitalismus auf Wachstum beruht, so lautet ein Argument. Tatsächlich hat der Kapitalismus zu einem ungeheuren Wirtschaftswachstum geführt. Ohne dieses Wachstum hätte jedoch eine steigende Weltbevölkerung nicht auch nur mit dem Nötigsten versorgt werden können. Denn im Jahr 1800 lebte eine Milliarde Menschen auf der Welt, heute ›› zum Artikel



5.7.2020 - 16:02 Uhr
Jeder Tag soll Unabhängigkeitstag sein

»Independence Day«, der Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten von Amerika – er ist der amerikanischste aller Fest- und Feiertage. Der Unabhängigkeitstag steht für jene innere Kraft der USA, die jeden Menschen und jedes Land weltweit dazu bewegt, etwas gegenüber den USA zu empfinden, sei es Neid und Bewunderung – oder Neid und Bewunderung, die mit Selbsthass ›› zum Artikel



5.7.2020 - 14:46 Uhr
Verbänden fehlen Zuwanderer – etablierte Medien und Politik helfen aus

Bevor wir direkt ins Detail gehen, eine Vorbemerkung zu Verbänden, die jetzt die Aufnahme von noch mehr Flüchtlingen fordern und das u.a. damit begründen, dass ja Kapazitäten in Flüchtlingsaufnahmen usw. frei wären: Das ist schon bemerkenswert, dass hier ausgerechnet jene Organisationen das Wort für mehr Zuwanderung führen, die in der ideologisch hochstilisierten Spitzenzeit (Merkels humanitärer ›› zum Artikel



5.7.2020 - 14:38 Uhr
Die EU-Klimapolitik trifft die deutschen Stahlkocher zur Unzeit

Die Klima-Ziele der EU-Kommission verunsichern die Stahlindustrie. Die zunehmenden Restriktionen treffen eine Branche, welche ohnehin in der Krise steckt. ›› zum Artikel



5.7.2020 - 14:38 Uhr
Nordrhein-Westfalen gibt Windkraft neuen Schub

Die Windenergie-Branche steht unter massivem Druck. Jetzt gibt es wieder zwei Projekte aus dem Westen Deutschlands, die für Hoffnung sorgen. ›› zum Artikel





›› Alle Nachrichten anzeigen

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt:
Weiter einkaufen / Continue shopping Zur Kasse / Check out